Spruchversuch

Freiheit

Advertisements

10 Gedanken zu “Spruchversuch

  1. Solange ich mich auf meine Weise zum Narren mache, ist das wirklich Freiheit
    Wenn ich andere zum Narren machen will, dann nicht.
    Die Frage ist nur: Mache ich mich zum Narren, oder denken andere, dass ich mich zum Narren gemacht habe?
    Wobei, die Freiheit haben sie dann auch…

    Gefällt 1 Person

  2. Liebende Runa

    Ich nehme Mir die Freiheit Dich zu fragen
    Ist dies hier Dein wahrer oder Künstlername ?
    Dann bin Ich so frei als Tor
    Nicht zu schelten Meiner Narren Brüder Tun
    War Ich doch dereinst
    Einer von den Tollsten Ihrer
    Bin so taub auf einem Ohr
    Und auf einem Auge blind
    Doch Mein Herz
    Klopft wie nie zuvor
    An genarrten Sinn
    Berauscht vom Wein der Liebe
    Trunkenbold der Ich nun bin

    dankend
    Dir Joachim hier bei Dir

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s