Oh Wunderwerk der Konjunktionen!

 

Descartes-moncornet

Rene Descartes: „Ich denke, also bin ich.“

Ich denke, wenn ich bin. Ich bin, wenn ich denke.

Ich denke, obwohl ich bin. Ich bin, obwohl ich denke.

Ich denke, bis ich bin. Ich bin, bis ich denke.

Ich denke und ich bin. Ich bin und ich denke.

Ich denke, nachdem ich bin. Ich bin, nachdem ich denke.

Ich denke, während ich bin. Ich bin, während ich denke.

Ich denke, als ich bin. Ich bin, als ich denke.

Ich denke, wie ich bin. Ich bin, wie ich denke.

Ich denke, damit ich bin. Ich bin, damit ich denke.

Ich denke, indem ich bin. Ich bin, indem ich denke.

Ich denke, da ich bin. Ich bin, da ich denke.

Ich denke, um zu sein. Ich bin, um zu denken.

Ich denke, weil ich bin. Ich bin, weil ich denke.

Ich denke, dass ich bin. Ich bin, dass ich denke. Das, was ich denke.

 

 

Advertisements

7 Gedanken zu “Oh Wunderwerk der Konjunktionen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s