Neuer Header

Der „Lehmofen“ hat einen neuen Header, passend zum Namen! Wie findet ihr ihn? Der Lehmofen wurde mir übrigens von http://www.holzlehm.de als Foto zur Verfügung gestellt und eigenhändig gebastelt. Wie genau das vonstatten ging, kann man hier nachlesen: http://holzlehm.de/2015-lehmbau/lehm-ofen-bauen.htm

Ich habe ihn dann via Inkscape in eine etwas andere Umgebung platziert …

Ein schönes Wochenende!
Eure
Runacropped-lehmofen11.png

Advertisements

11 Gedanken zu “Neuer Header

    • Das ist nur ein kurzer Schnappschuss vom Lehmofen auf seiner blitzschnellen Reise (Lichtgeschwindigkeit!) durch Raum und Zeit von Mesopotamien nach Nimmerland! Das Feuer dient ihm als Antrieb, wenn der Weltraum etwas beheizt wird: nicht weiter schlimm, hoffe ich. Oder meinst Du, die Eisgiganten im Sternennebel 23o²WP könnten anfangen zu tauen? 😀

      Gefällt 1 Person

      • Universums-Erwärmung durch deinen Lehmofen? Gefällt mir. Hier wollen wir ja keine weitere Erwärmung. Also raus mit dem Ofen in das Weltall. Da gibt es, hoffentlich, noch Spielraum für Wärmegrade, ohne dass uns die Eisgiganten der Sternennebel abschmelzend die Erde mit einer neuen Sintflut absaufen lassen. (By the way: war vielleicht so ein Lehmofen Ursache für die biblische Sintflut???)

        Gefällt 1 Person

      • Das wäre mal eine ganz neue Interpretation. Ein Lehmofen zuviel und schwupps geht die Welt unter. – Nicht etwa, wie es geschrieben steht, aufgrund des Fehlverhaltens der Menschen (Wobei ihr Fehlverhalten dann möglicherweise darin bestand, zu viele Lehmöfen gebaut zu haben) … Super! Wir haben einen weiteren Schuldigen: Schlange, Eva, Jesus, Lehmofen!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s